Sonne & Mond: Artworks und neue Details zu den Charakteren in der Serie

Seid ihr auch schon so gespannt auf die Anime-Serie zu Pokémon Sonne & Mond? Am 17. November startet das neue Abenteuer von Ash und Pikachu im japanischen TV. Heute habe ich Artworks, die japanischen Synchronsprecher und kleine Details über die bisher wichtigsten Charaktere der neuen Serie für euch.

Die bisherigen japanischen Synchronsprecher von Ash, Pikachu und Team Rocket bleiben gleich. Ash ist mit Pikachu in die Alola-Region gereist, während Team Rocket ihnen natürlich mal wieder gefolgt ist. Pikachu ist weiterhin das Objekt ihrer Begierde.

Maho mag Pokémon vom Typ Pflanze. Sie hat eine sehr aktive Persönlichkeit, kann aber auch tollpatschig sein. Sie hilft in der von ihrer Familie geführten „Aina Cafeteria“aus. Ihre Synchronsprecherin ist Reina Ueda (An Onoya in ReLIFE, Sophie Noelle in Kuromukuro).

Tracey hat eine Vorliebe für Wasser-Pokémon. Sie ist sanftmütig, aber dennoch aktiv. Sie ist die Älteste von drei Töchtern eines Fischers. Gesprochen wird sie von Hitomi Kikuchi (Michiru Tekeda in High School Fleet).

Chrys mag Elektro-Pokémon. Außerdem ist er ein Streber, der gerne programmiert und es liebt, Dinge zu analysieren. Seine Synchronsprecherin ist Fumiko Takekuma.

Kiawe ist hingegen ein Typ für Feuer-Pokémon. Neben der Schule hilft er auf der Farm seiner Familie aus. Gesprochen wird er von Kaito Ishikawa (Tobio Kageyama in Haikyuu!!, Tsumugu Kihara in Nagi no Asakura).

Lilly mag Pokémon, kann sie aus irgendeinem Grund jedoch nicht berühren. Gesprochen wird sie von Kei Shindou (Kuro Kagami in Kodomo no Jikan, Tortina in Pokémon XY).

Professor Kukui studiert Attacken von Pokémon und unterrichtet in der Schule. Ash kommt bei ihm unter. Sein Synchronsprecher ist Keiichi Nakagawa (diverse Rollen in Beelzebub, Kazumi Kiyokawa in Giant Killing).

sm_heinricheich_artwork

Heinrich Eich ist der Cousin von unserem bekannten Professor Eich aus Alabastia. Er ist der Direktor der Schule und erfoscht die Entwicklungen der in Alola heimischen Pokémon.

Pokémon Sonne & Mond: Die TV-Serie startet am 17. November mit einer Doppelfolge auf TV Tokyo.

via BulbaNews (Twitter), Serebii

Lass doch einen Kommentar hier :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: